Martin Moosebach

Martin Mosebachs neuer Roman, Das Beben, ist ein Buch der stärksten Kontraste. Das moderne Europa trifft auf ein armes indisches Königreich. Ein Beben.Und es ist zugleich der Roman einer verrückten Liebe, die am Ende eine überraschende Wendung nimmt. Noch einmal: ein Beben

das-beben
WS-DVD